Domcenter Greifswald

Modehaus Jesske im Domcenter Greifswald.

 

Das Modehaus Jesske wagte im März 2018 den Neuanfang im Domcenter Greifswald.
In den letzten Jahren glänzte das Domcenter eher durch leerstehende Flächen und sinkende Kundenakzeptanz. Mit der Übernahme durch einen neuen Eigentümer im vorigen Jahr herrschte auch für Familie Jesske wieder Planungssicherheit und Investitionsfreude.

Bis heute hat das Modehaus Jesske seine Verkaufsfläche auf ca. 4000m² vergrößert und damit fast verdoppelt.

Durch eine grundlegende Sanierung und Umgestaltung, während der Verkauf auf Teilflächen immer weiter ging, entstand eine sensationelle Shoppingwelt. Eine offene Deckengestaltung sorgt gefühlt für mehr Größe, Flächen und Abteilungen die nahtlos ineinander übergehen, inspirieren immer wieder mit tollen Waren.

Die Mall, angelegt wie ein Laufsteg, erschließt den Kunden die einzelnen Flächen transparent und großzügig.

Für eine spannende Ausleuchtung und Inszenierung der Waren haben wir uns konzeptionell für den LED-Strahler 2GO von Molto Luce entschieden. Ausgestattet mit diversen Reflektoren, bis hin zu einem asymmetrischen Reflektor, war der 2GO für uns das naheliegende Lichtwerkzeug.

Auf den großzügig gestalteten Flächen sorgen Pendelleuchten Random Light von Moooi, große leuchtende Ringe mit bis zu drei Metern Durchmesser, bedruckte und hinterleuchtete Lichtdeckenelemente, bis hin zu eigens für Jesske gefertigte „fliegende Möven“ für Struktur und Highlight zugleich.

Im Mittelpunkt des Centers öffnet sich eine gigantische, bedruckte Lichtdecke mit 18 Meter Durchmesser direkt unter der Kuppel des Domcenters.

Wer sich vom Shoppen erholen, oder sich vor dem Shoppen noch eine kleine Stärkung einverleiben, den Tag mit einem Frühstück beginnen möchte, der findet im DOMiNGO eine feine Auswahl an Speisen und Getränken in einem tollen Ambiente. Dazu später mehr…

 

Projektdaten

Jahr: 2018
Ort: Greifswald
Kunde: Modehaus Jesske Greifswald
Design: Planungsbüro Nette & Hartmann,Hamburg
Lichtkonzept: LDA Licht OHG
Beleuchtung: LDA Licht OHG
Foto: Martin Kunze, Hamburg
Kategorie: Fashion